Ampelpärchen für Salzburg

Weltoffen und tolerant

Ampelpärchen für Salzburg

Seit dem Lifeball in Wien haben sie weltweit für Diskussion gesorgt. Die homo- und heterosexuellen Ampelpärchen bekommen aber immer mehr Zuspruch und so will neben Linz und München auch die Stadt Salzburg die bunten Zeichen für Toleranz und Gleichstellung.

Facebook-Posting

Leut einem Facebookposting von Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden heißt es: "Oft stecken hinter kleinen Zeichen große Statements! Salzburg bekommt Ampelpärchen!". Zu einer direkten Stellunganhme stand Schaden noch nicht zur Verfügung.

Ampelpärchen werden auf der Staatsbrücke montiert

Konkret sollen an den beiden Fußgängerübergängen vom Platzl zur Staatsbrücke und am Übergang der Staatsbrücke zum Rathaus Ampelpärchen installiert werden. Zwei davon mit einem jeweils gleichgeschlechtlichen Paar, eines in der heterosexuellen Variante“, sagt SPÖ-Klubvorsitzender Bernhard Auinger..

 „Zwei Paare davon sollen gleichgeschlechtlich sein. Die Installierung an diesen drei stark frequentierten Gehsteigen in der Altstadt, sensibilisiert und zeigt“, dass  die Stadt Salzburg weltoffen und tolerant ist, betont SPÖ-Klubvorsitzender Bernhard Auinger.

Kosten

Laut SPÖ-Klubvorsitzender Bernhard Auinger belaufen sich die kosten pro Ampel auf 1250€. Die Ampeln sind bestellt, wann sie geliefert werden ist noch unklar.

SOHO erfreut

„Es freut mich sehr, dass Bürgermeister Heinz Schaden unsere Idee so offen aufnimmt. Die Ampelpärchen sind ein Zeichen, dass die Stadt Salzburg Respekt, Liebe und Weltoffenheit gegenüber homosexuellen Menschen ausstrahlt“, ergänzt  SOHO-Vorsitzender Djundja. „Nach dem kürzlichen Hissen von Regenbogenfahnen an der Staatsbrücke anlässlich des internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie wurden innerhalb zwei Nächten alle Fahnen abgerissen.

Dass gerade an so zentralen Plätzen in der Altstadt nicht leicht zerstörbare Symbole für Offenheit installiert werden, freut mich besonders“, fügt der Vorsitzende der sozialdemokratischen Organisation für homosexuelle und transidente Menschen, kurz SOHO, Georg Djundja hinzu.
 

Diashow Ampelpärchen für Salzburg

Auinger und Djundja mit Salzburger Ampelpärchen

Ampelpärchen

Ampelpärchen

Ampelpärchen

1 / 4

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MIKA RELAX, TAKE IT EASY
Nächster Song NICO SANTOS / LIKE I LOVE YOU (FEAT TOPIC)

Fotoalbum 1 / 28