Altstadtsperre – Schaden rudert zurück

Wie geht's weiter

Altstadtsperre – Schaden rudert zurück

Noch am Sonntag wollte er an allem festhalten – jetzt wurde zumindest die Schlechtwettersperre aufgehoben. Eine Änderung der Altstadtsperre macht für Schaden aber keinen Sinn mehr. Die Salzburger sollen die bestehenden Parkplätze nützen. Bis zum Herbst besteht die Mittagsregelung fix. Ab dann wird daran gearbeitet werden, eine Lösung zu finden, die alle zufrieden stellt.

Die Mittagsregelung mit dem Fahrverbot zwischen dem Neutor und der Staatsbrücke bleibt also bis 17. August aufrecht.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TINA TURNER THE BEST
Nächster Song DR. ALBAN / IT'S MY LIFE

Fotoalbum 1 / 28