Alles Gute, Alan!

Antenne drückt Bullenspieler Daumen

Alles Gute, Alan!

So knapp liegen im Sport Sieg und (persönliche) Niederlage beisammen. Bullenspieler Alan steht statt spannender Spiele ein Reha-Marathon bevor.

Anstatt in der Nachspielzeit das entscheidende Tor zum 1:0 gegen Rapid zu erzielen, verletzte sich am Sonntag Red-Bull-Goalgetter Alan schwer und fällt mit Kreuzbandriß im rechten Knie wohl ein halbes Jahr lang aus.

Für den sympathischen Brasilianer beginnt somit der Weg „zurück“ in Richtung Leistungssport. Das gesamte Team von Antenne Salzburg wünscht Alan hiermit alles Gute und vor allem eine vollständige Genesung.