Alles Fake: Ikaria will NICHT zu Österreich

DIE Zeitungs Ente 2012

Alles Fake: Ikaria will NICHT zu Österreich

Laut dem Bürgermeister von Ikaria will die Insel NICHT zu Österreich. Dies sei alles nur ein Spass der italienischen Medien.

Es ist die Sommer Ente 2012.  Das Gratisblatt "Heute" titelte gestern  "Aufstand in Ikaria - Griechen-Insel will Anschluss an Österreich" und setzte gleich noch eines drauf "Beitritt zu Österreich wäre kein Problem". Von der kleinen Zeitung bis zum ORF übernahmen alle die Meldung aus der italienischen Zeitung "Libero"

Bürgermeister lacht über Scherz

Antenen Salzburg hat den Bürgermeister gestern erreicht und er bestätigte den Verdacht, dass es sich um eine Ente handle. "Ich liebe Österreich, die Berge, das Grün, aber Ikaria bleibt unabhängig und möchte nicht zu Österreich"  meinte er im Interview.

Eigentlich Schade...

So eine eigen kleine Insel in der Ägäis hätte auch seine Vorteile für die Österreicher:

- Meereszugang

- Meeresfisch

- Uozo für alle

- Gyros statt Bretteljause

© Antenne Salzburg
Ikaria
× Ikaria