Ab 2022 Tempolimit-Automatik in Autos

EU-Beschluss

Ab 2022 Tempolimit-Automatik in Autos

Ab 2022 muss in sämtlichen Neuwagen eine Reihe von Hightech-Systemen eingebaut sein. Das hat das EU-Parlament am Dienstag beschlossen. Konkret geht es dabei u. a. um eine Tempo­limitautomatik: Dabei wird das Tempolimit etwa über das Navigationssystem erkannt. Ist die gefahrene Geschwindigkeit zu hoch, erfolgt zwar kein Bremseingriff, aber die Motorleistung wird heruntergeregelt. Der Fahrer kann den Eingriff verhindern, indem er Gas gibt.

Verpflichtend eingebaut sein müssen auch Spurverlassenswarner, verbesserte Notbremssysteme mit Fußgängererkennung sowie ­Müdigkeitswarner.

Außerdem sollen Autos für den nachträglichen Einbau einer Alkohol-Wegfahrsperre vorbereitet sein.

Mit der EU-Verordnung soll das Ziel von null Verkehrs­toten 2050 erreicht werden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28