Weltmeister im Wandern

Keine Rede von Gemütlichkeit

Weltmeister im Wandern

Rund 800 Teilnehmer aus ganz Europa werden die kommenden Tage über die Almen wandern. Ganz so gemütlich wird’s allerdings nicht, denn ein Zeitfenster ist vorgegeben. Im Spazierengehen gibt es nämlich nichts zu gewinnen. Am Tag stehen drei Routen zwischen sechs und 20 Kilometern am Programm. Es gibt Kontrollstellen und Stempelkarten, eine Einzel und Gruppenwertung. Der Höhepunkt ist eine Tour über die Marathondistanz von 42 Kilometern mit insgesamt mehr als 2.000 Höhenmetern.

Volltreffer für Großarl und Hüttschlag

Acht Prozent alle bewirtschafteten Almen im Salzburger Land sind im Großarltal. Für rund 80 Prozent der Touristen ist Wandern das Hauptmotiv. So wie es aussieht haben die Wanderer auch mit dem Wetter Glück ab heute wird es wieder sonniger und auch etwas wärmer, ideal Wanderwetter!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TELLOW SHOT IN THE DARK
Nächster Song CLEAR CALL / PAPER BAG

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum