Weltkindertag 2012

„Kinder brauchen Zeit“

Weltkindertag 2012

Der Weltkindertag, dieses Jahr unter dem Motto „Kinder brauchen Zeit“, soll uns in Erinnerung rufen, dass Kinder auf der ganzen Welt festgeschriebene Rechte haben, die wir Erwachsenen beachten müssen. Den Kinderrechtsorganisationen ist es an diesem Tag besonders wichtig uns das Recht der Kinder auf Spiel und Freizeit, auf elterliche Fürsorge und auf Beteiligung ins Bewusstsein zu rücken.

Auch in Salzburg wird der Weltkindertag gefeiert:

Die Stadt Salzburg feiert jeweils von 10.00 - 16.00 Uhr in

  • Taxham am Abenteuerspielplatz, Kleßheimer Allee 87
  • Salzburg Süd, Insel – Haus der Jugend, Hinterholzer-Kai 8
  • Itzling , Goethesiedlung – Fußballwiese      
  • Liefering, Jugend- und Kinderhaus, Laufenstraße 43

Das Land Salzburg feiert in

  • Tamsweg von 15.00 - 18.00 Uhr
  • Saalfelden von 14.00 - 17.00 Uhr
  • Grödig von 10.00 - 16.00 Uhr

 

Apropos Kinder, wussten Sie schon…? Dass die Quote für Kuckuckskinder in Österreich auf 8-10% geschätzt wird. Wieso Frauen ihren Männern ein „falsches“ Kind unterjubeln? Dem liegt entweder ein zufälliger Seitensprung der Frau zugrunde oder aber die Mutter sucht sich absichtlich einen Mann mit guten Genen aus und lässt dann das Kind von einem anderen meist zahlungskräftigen Mann mit aufziehen. Auch Popsänger Falco blieb einst nicht davon verschont. Erst spät bemerkte er, dass ihm seine Freundin ein Kuckuckskind untergeschoben hat.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PET SHOP BOYS GO WEST
Nächster Song JOHANNES OERDING / HUNDERT LEBEN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum