Weihnachtsengel als neues Wahrzeichen

Hellbrunner Adventzauber

Weihnachtsengel als neues Wahrzeichen

Nur noch knapp einen Monat dauert es, bis sich die Schlossfassade von Hellbrunn in einen überdimensionalen Adventkalender verwandelt und rundherum ein Märchenwald mit mehr als 400 Bäumen und 13.000 Kugeln entsteht. Eine Besonderheit dieses Jahr wird aber sicherlich der Weihnachtsengel vom Künstler Markus Anders sein.

Der Weihnachtsengel
Mehr als 200 Arbeitsstunden und mit aufwändigen Arbeiten konstruiert er einen mehr als 8 Meter hohen und eine halbe Tonne schweren Engel. Es handelt sich um eine abstrakte Konstruktion aus Eisen, damit er auch den winterlichen Witterungen standhalten kann. Der Engel wird mitten im Wasserparterre stehen und durch eine Wasserdampf-Düsenfunktion die Besucher bezaubern. Mittlerweile ist er schon zu zwei Dritteln fertig.

Neuerungen beim Hellbrunner Adventzauber
Auch für die Kinder hat sich die Organisation heuer ins Zeug gelegt. "Wir wollen auch die Kinder verzaubern, damit sie nicht nur einfach in der Masse stehen. Es soll auch einen Bereich geben, wo die Kinder den Adventzauber genießen können", so Josef Gassner.

Highlights des Kinderprogramms ist eine eigene Kasperlhütte, wo mehrmals täglich Kasperlaufführungen der "Kichererbsen" kostenlos stattfinden werden. Freitag Nachmittag gibt es immer einen Weihnachtszauberer und dazwischen das Kinderschminken. Auch einen Streichelzoo mit Schafen, Hasen, Gänsen, Woll- und Minischweinen und noch vielen weiteren Tieren findet man dort.

Krampuswelt

Daneben wird es auch eine eigene Krampuswelt geben, die in Kooperation mit den Anifer Krampussen entstand. Auf einer Fläche von ca. 1000m² entsteht eine eigene Welt rund um den Krampus mit vielen Figuren und Informationen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PINK feat. CASH CASH CAN WE PRETEND
Nächster Song AMERICAN AUTHORS / BEST DAY OF MY LIFE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum