We're sorry ...

Was ist da los...

We're sorry ...

Experten sind der Meinung, dass es entweder an einer Schadenssoftware am Rechner liegt also einen Trojaner oder andere Maleware – oder an den Cookies – also den besuchten Internetseiten die am Rechner abgespeichert werden. Wenn man zu oft auf eine Seite zugreift wie in dem Fall auf Google – sagen die Cookies „Hallo du greifst zu oft zu du musst eine Maschine sein“ und blockiert die Seiten. Werden die Cookies gelöscht hauts wieder hin

Es kann aber auch am DNS Server oder am Proxyserver liegen – also der Server über den der Internetverkehr geleitet wird, kann sein das der auf der Black list steht und dadurch gesperrt ist.

Es kann aber auch sein das eine komplette IP Adressen Range auf der Black List stehen – dann sind alle gesperrt.

Da muss man sich an den Provider wenden.

Der Fachmann rät: Das Betriebssystem aktuell zu halten, immer wieder Sicherheitsupdates einspielen und einen aktuellen Virenschutz zu haben.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JOHN PARR ST ELMO'S FIRE
Nächster Song COLDPLAY & THE CHAINSMOKERS / SOMETHING JUST LIKE THIS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum