Versandkosten sparen leicht gemacht

Packerldienst Tankstelle

Versandkosten sparen leicht gemacht

Ein bisschen dubios klingt es ja schon: ein Mann kommt in eine Tankstelle, gibt ein Päckchen ab. Später kommt ein Kontaktmann und holt das Päckchen wieder ab. Klingt wie aus einem Krimi, kommt so aber dauernd vor! An österreichischen Tankstellen, vor allem an Autobahnen, finden mehrmals pro Woche solche Päckchenübergaben statt. Und meistens ist da etwas ganz normales drin: Fahrtenpapiere oder Schlüssel von LKW-Fahrern zum Beispiel, oder im Winter sehr oft Skiausrüstungen. Was genau drin ist, kann man oft aber gar nicht sagen, denn die Angestellten öffnen die Päckchen natürlich nicht! Wenn Sie also einmal ein Päckchen verschicken wollen, sich aber die Versandkosten sparen möchten und vielleicht sogar eine gemeinsame Autostrecke mit dem Empfänger haben - nutzen Sie doch einfach den kostenlosen Tankstellen-Päckchendienst!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TELLOW BETTER DAYS
Nächster Song PETE JONAS / WHAT GOT U

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum