Thiem entzaubert Sandplatzkönig Nadal

Thiem entzaubert Sandplatzkönig Nadal

Thiem war von seiner Performance angetan und doch auch schon auf die nächste Aufgabe fokussiert. Denn dass er noch nicht genug hat mit dem Einzug ins Halbfinale dieser höchsten ATP-Turnierkategorie, ist nach einem Sieg über die Nummer eins der Welt nur verständlich.

"Das war ein sehr gutes Match. Ich bin gut reingestartet, viel besser als in den letzten Tagen. Gleichzeitig bin ich auch mit der Einstellung hineingegangen, dass ich das Match gewinnen will, was natürlich ein bisserl schwierig war, wegen des letzten Resultats gegen ihn in Monte Carlo", erklärte Thiem. "Aber ich war sehr griffig von Beginn an, meine Grundschläge waren wirklich sicher und schnell, und das war der Schlüssel."

Und auch die Tatsache, dass er sich in der Höhenlage in Madrid besonders wohlfühlt. "Die Bedingungen hier sind perfekt für mich. Deshalb habe ich auch letztes Jahr mein erstes Masters-Finale hier gespielt und vor vier Jahren Stan Wawrinka hier geschlagen, also ich fühle mich extrem wohl hier. Dem Rafa, glaube ich, taugt es auf Seehöhe ein bisserl mehr als hier", sah Thiem einen weiteren Grund für seinen aktuellen Höhenflug.

Das Halbfinale gegen den Aufschlag-Riesen Kevin Anderson wird freilich ein völlig anderes Match. "Die 0:6-Bilanz ist natürlich nicht ideal, aber es wird das erste Match auf Sand sein. Das ist natürlich ein Unterschied, auch wenn es für ihn wegen der Höhenlage hier besser ist. Sein Aufschlag springt natürlich verrückt weg da." Thiem möchte mit der derselben Einstellung, Aggressivität, aber auch Sicherheit in den Schlägen ins Halbfinale gehen.

Grundsätzlich habe er gespielt, was er kann. "Es ist nicht außergewöhnlich, nur bringe ich es viel zu selten in Matches. Da hat man auch in den letzten zwei Tagen gesehen, das war wie Tag und Nacht im Gegensatz zu heute. Ich kann es, ich könnte es auch jeden Tag, aber ich muss es halt umsetzen."

Druck hat Thiem jedenfalls gegen Nadal genügend verspürt, und daran ändert sich nun auch nichts. "Es geht um Top Ten und ziemlich viel bei mir. Es ist ja auch wichtig für die Setzung in Paris."

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt NICO SANTOS LIKE I LOVE YOU (FEAT TOPIC)
Nächster Song JENNIFER LOPEZ / WAITING FOR TONIGHT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum