Strategien gegen Beziehungsfrust

Neue Umfrage von eDarling

Strategien gegen Beziehungsfrust

Laut einer Studie von eDarling gaben 31 Prozent der weiblichen und 25 Prozent der männlichen Befragten an, schon einmal fremdgegangen zu sein. Frauen gaben an zumeist aufgrund einer neuen Liebe fremdzugehen. Während Männer sich von einem Seitensprung häufig neue sexuelle Erfahrungen versprechen

Die Befragten meinten, dass ein Seitensprung keine Alternative bei Beziehungsproblemen ist. Zwei von drei Fremdgehern empfanden Reue über ihr Fremdgehen. Aber auch hier war ein klarer Geschlechterunterschied feststellbar: 40 Prozent  der männlichen Befragten würden wieder fremdgehen, wohingegen Frauen es nur zu 29 Prozent erneut darauf ankommen lassen würden.

Was tun bei Beziehungsproblemen?

1.      Nehmen Sie sich Zeit füreinander

Wenn der Alltag Einzug in die Beziehung hält, dann rückt die gemeinsame Zeit, die man ausschließlich für den Partner aufbringt, meist in den Hintergrund. Nehmen Sie sich diese Zeit und planen Sie ein paar Stunden in der Woche als reine Beziehungszeit ein.

2.      Das Kuschelhormon Oxytocin

Umarmen, streicheln und massieren Sie Ihren Partner mal wieder. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass durch Körperkontakt das Hormon Oxytocin freigesetzt wird, das die Bindung zum Partner stärkt und zu einem wohligen Gefühl führt.

3.      Leidenschaftlich lieben

Lassen Sie in Ihrer Beziehung nie die Leidenschaft sterben. Bleiben Sie aufregend, offen und begehrenswert: Ziehen Sie sich von Zeit zu Zeit etwas Schönes an für Ihren Partner und bleiben Sie aktiv.

4.      Ich bin Ich und Du bist Du

Verlieren Sie sich nicht in der Beziehung. Zeigen Sie ihre eigene Persönlichkeit, suchen Sie sich eigene Freunde, ein eigenes Hobby und überraschen Sie ihren Partner mit Ihrem „Ich“, denn darin hat er sich ja einmal verliebt.

5.      Ich finde Dich toll!

Genau wie Sie sich Bestätigung wünschen, sollten Sie diese auch Ihrem Partner schenken! Zeigen Sie ihm durch kleine Gesten, dass Sie ihn über alles lieben und begehren. Balsam für die Seele und Gold für die Liebe!

6.      Sprechen Sie miteinander

Erzählen Sie Ihrem Partner von Ihren Erlebnissen und Gedanken. Das hilft, einander zu verstehen und sich wieder näherzukommen. Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Sie auch über Ihre Wünsche und Sehnsüchte innerhalb der Beziehung.

7.      Alles auf Anfang

Erinnern Sie sich noch an ihr erstes gemeinsames Date? Sprechen Sie darüber, verabreden Sie sich dort noch einmal und erleben Sie die aufregenden Anfänge ihrer Beziehung neu. Emotionen, die Sie längst vergessen hatten, werden Sie überraschen.

Quelle: www.edarling.at

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LVLY DONE
Nächster Song CHASE WHITE / OUT OF MY HEAD

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum