Section Control & andere Hilfsmittel

Mehr Schein als Sein

Section Control & andere Hilfsmittel

Nachdem gestern in den Medien darüber berichtet wurde, dass es sich bei der Section Control im Baustellenbereich bei der Flughafenunterführung auf der Innsbrucker Bundesstraße um eine Mogelpackung handelt stellt sich nun die Frage: Gibt es sonst noch ähnliche Schilder oder Aktionen bei denen man an der Nase herumgeführt wird?

Poller

In Salzburg scheint das Mittel der Abschreckung durchaus beliebt zu sein. Wer erinnert sich nicht an die Neueinführung des Poller-Systems in der Stadt Salzburg? Auffällig waren dabei besonders die vielen Schäden, die auf die Kosten der ausfahrbaren Metallpfeiler gingen. Interessantes Detail: Die Unfälle mit den Pollern gingen stark zurück als man behauptete, dass alle mit Kameras ausgestattet worden wären. Während manche Poller zwar durchaus mit Kameras ausgerüstet wurden, galt dies bei weitem nicht für alle. Trotzdem konnte man durch diese kleine Notlüge weitere Schäden verhindern.

Radarkästen

Während es bei den Pollern um Schadensminimierung ging, haben falsche Radarkästen auf der Autobahn eine ganz andere Aufgabe. Sie sollen für mehr Sicherheit sorgen. Bei Baustellen der ASFINAG ist es zum Beispiel durchaus nicht unüblich sogenannte Dummies (leere Radarkästen) aufzustelle. Zu dem Zweck, dass sich Autofahrer wirklich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, solange Arbeiten an der Straße durchgeführt werden.

Sicherheit geht vor

Inwieweit es gerechtfertigt ist seine Bürger durch trügerische Hilfsmittel an bestehende Regeln zu binden ist vielleicht fraglich. Wenn man es aber nüchtern betrachtet zielt keine Maßnahme darauf ab zu strafen oder zu kassieren, sondern vielmehr darauf Schadensminimierung und Sicherheit zu gewährleisten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PET SHOP BOYS GO WEST
Nächster Song JOHANNES OERDING / HUNDERT LEBEN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum