Salzburger gehen nur einen Kilometer am Tag

Mehr Bewegung gefordert

Salzburger gehen nur einen Kilometer am Tag

Der Verkehrsclub Österreich zeigt in seiner aktuellen Studie, dass die Menschen in Salzburg pro Jahr nur 265 Kilometer zurücklegen. Pro Tag sind das weniger als 1.000 Meter und damit eindeutig zu wenig. Trotz des geringen Wertes liegt das Bundesland noch leicht über den Durchschnitt. Vor Salzburg liegen noch Vorarlberg (295 Kilometer) und Tirol (335 Kilometer).

Der Verkehrsclub Österreich spricht sich dafür aus, dass bessere Verkehrsplanungen und Gehwege zwischen Wohngebieten und Ortschaften gebraucht werden. Dies soll dafür sorgen, dass wir vermehrt zu Fuß gehen.

Sportmediziner der UKH Salzburg warnen schon seit längerem: Muskeln, Knochen und Gelenke können durch den Bewegungsmangel verkümmern. Statt mit dem Lift zu fahren, kann das Benutzen der Stiege in den nächsten Stock der Gesundheit gut tun.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARK FORSTER SOWIESO
Nächster Song SHEPPARD / GERONIMO

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum