Salzburger Verkehrstage präsentieren Mobilität der Zukunft

Diskussionen über neue, kreative Ideen

Salzburger Verkehrstage präsentieren Mobilität der Zukunft

Am WIFI Salzburg werden ab heute zahlreiche Experten aus Politik, Wirtschaft sowie Tourismus, aber auch Personen die hinter Verkehrsunternehmen und Beratungsfirmen stehen, bei den Verkehrstagen anwesend sein und diskutieren. Zudem präsentieren auch NGOs ihre Vorschläge. Die Fachzeitschrift Regionale Schienen hat das Projekt gemeinsam mit der Salzburg AG initiiert.

Neuste Technik und umweltschonende Maßnahmen

Der diesjährige Slogan lautet: „Die neue Leichtigkeit der Mobilität – intelligent und kreativ umgesetzt“. Der Fokus liegt auf dem gesamten öffentlichen Verkehrssystem. Es sollen verschiedenste Ansätze diskutiert und Ideen entwickelt werden, die auf modernste Technologie abzielen, aber zugleich die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Der Verkehr soll sich so nachhaltig wie möglich entwickeln.

Die Veranstaltung beginnt heute Abend um 18 Uhr. Dienstag und Mittwoch wird bereits von der Früh weg diskutiert. Anwesend sein wird unter anderem SPÖ Klubobmann Bernhard Auinger, Landesrat Hans Mayr sowie Valerie Hackl, Vorstand der ÖBB.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LOVING CALIBER I WON'T LET YOU DOWN
Nächster Song CHRIS CORAL / YOUNG

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum