Ricardo Moniz bleibt Salzburg-Trainer

Red Bull Salzburg hat sich entschieden

Ricardo Moniz bleibt Salzburg-Trainer

In den letzten sehr erfolgreichen Partien hatte es bereits so ausgesehen, als wollten die Bullen nicht nur den Meistertitel holen, sondern auch ihren neuen Trainer behalten. Das ist ihnen auch geglückt! Der 46-jährige Holländer Ricardo Moniz und sein Co Niko Kovac bleiben im Amt.

Und es gibt ein Comeback

Heinz Hochhauser wird Sportdirektor. Das war er bereits bis 2009, ehe er von Dietmar Beiersdorfer ersetzt wurde. Jetzt ist Hochhauser wieder da und für die Bereiche Profiabteilung, die Juniors, Nachwuchs und Neuverpflichtungen verantwortlich. Das hat Fußballmeister Red Bull am Montag bekanntgegeben.

Ziel ist die Titelverteidung

Mit dem Dreier-Gespann könnte heuer doch noch die Titelvertei­di­gung klappen. In der Tabelle liegen die Salzburger vier Runden vor Schluss nur mehr drei Punkte hinter Spitzenreiter Sturm Graz.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt HANSON MMMBOP
Nächster Song AVA MAX / TORN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum