07. August 2019 15:18
Freundschaftsspiel
Red Bull Salzburg gegen Real Madrid
Salzburg ist heute wieder im Fußballfieber.
Red Bull Salzburg gegen Real Madrid
© Antenne Salzburg

Seit Mittag ist Real Madrid in Salzburg zu Gast, am Abend steigt in der Bullenarena der Testspielkracher gegen Fußballmeister Red Bull Salzburg. Es wird für die Real-Stars allerdings ein kurzer Auftritt in Salzburg. Heute Mittag ist das "weiße Ballett" am Salzburger Flughafen gelandet. Danach ist es direkt zum Hubertushof nach Anif gegangen, wo sich die Spanier auf das Spiel gegen die Bullen vorbereiten. Im Mannschaftsbus geht es dann am späten Nachmittag in die Bullenarena. Die Polizei hat natürlich die Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Polizeisprecher Hans Wolfgruber:

"Es gibt insbesondere in Bezug auf dieses Spiel keine HInweise auf eine besondere Gefährdungslage bezüglich der Anreise von Risikofans. Sollte es verkehrsbedingt die Notwendigkeit geben wird verkehrspolizeiliche Lotsung stattfinden damit sie natürlich ungehindert und pünktlich ins Stadion kommen."

Gemeint ist dabei allerdings die Milliardentruppe von Real und leider nicht die Fans. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Bullenarena. Bereits um 21.55 Uhr hebt der Charterflieger dann wieder Richtung spanische Hauptstadt ab. Wo es schon staut, oder wie ihr am besten anreisen solltet hört ihr bei Bernhard Kern in der Salzburg Show.