Red Bull Playstreets 2015

Auf nach Bad Gastein zu den:

Red Bull Playstreets 2015

Bereits zum sechsten Mal lockt Red Bull PlayStreets die internationale Freestyle-Skiing-Elite ins SalzburgerLand nach Bad Gastein. Direkt im Ortszentrum werden sechzehn Athleten wieder so richtig Gas geben und dem Publikum hautnah spektakuläre Tricks zeigen. Mitten auf den Strasen und über die Dächer des Skiortes führt die mit Kickern und Rails gespickte Strecke, an der seit Wochen fleissig gearbeitet wird.

Beeindruckend ist auch die Liste der Teilnehmer, welche von Top-Ridern wie Titelverteidiger Charles Gagnier (CAN), dessen Bruder Vincent Gagnier (CAN), sowie dem 2011er-Sieger Elias Ambühl (CH) und dem 2009er- Sieger Russ Henshaw (AUS), Oskar Wester (SWE), Jesper Tjader (SWE), Oystein Braaten (NOR), Nick Goeper (USA), Ahmet Dadali (USA) bis hin zu Antti Ollila (FIN), Luca Schuler (SUI) und Jeremy Pancras (Frau) reicht. Auserdem werden die vier Lokalmatadoren Tobias Tritscher (AUT/STMK), Luca Tribondeau (AUT/K), Viktor Moosmann (AUT/T) und Dennis Ranalter (AUT/T) dafür sorgen, dass es in Bad Gastein wieder so richtig laut wird. Details und alle Informationen zu den Ridern gibt’s auf www.redbullplaystreets.com .

Nicht nur am 14. Februar selbst ist beste Stimmung angesagt, etliche Parties und Video Screenings sind in der Woche von 9. bis 14. Februar ein perfektes „Warm-Up“ für das Red Bull PlayStreets 2015.

Gebührende Eroffnung der Party Woche wird die Enthüllung des Sterns am „Walk of Fame“ am Donnerstag, den 12. Februar sein. Auf diesem werden alle bisherigen Sieger des Freeski-Events Red Bull PlayStreets verewigt. Nach Charles Gagnier (CAN, 2007), Oscar Scherlin (SWE, 2008), Russ Henshaw (AUS, 2009) und Elias Ambühl (CH, 2011) darf 2013er-Sieger Charles Gagnier ebendort seinen zweiten Stern enthüllen. Im Anschluss wird der „Star“ bei der „Walk of Fame“ Party im Gatz Mountain Club gebührend gefeiert.

Für eine einfache Anreise zum Red Bull PlayStreets sorgen neben einem Eventbus aus Salzburg, Oberosterreich und Tirol auch ein OBB Kombi Ticket sowie GRATIS Shuttle Busse im Gasteinertal.

Wer die Freestyle-Skiing-Party nicht am eigenen Leib miterleben kann, versäumt trotzdem keine Sekunde, das Finale wird am 14.Februar ab 20.00 Uhr auf www.redbullplaystreets.com LIVE zu sehen sein, so wird die Stimmung aus Bad Gastein per Live-Stream bis ins Wohnzimmer geliefert. Wer unter dieser Adresse mit einem mobilen Gerät den 2nd Screen aufruft, kann sich zusätzlich zum Live-Stream exklusive Live-News von der Freestyle Legende Jon Olsson über die Fahrer und zu den Punkteständen auf sein Smart-Phone oder Tablet holen, sowie für den Crowd Favourite – den Publikumsliebling vor Ort und vor den Bildschirmen – voten.

Programm Red Bull PlayStreets 2015

Montag, 9.2.
ab 21:00 Warm-Up-Party @ Eden's Pub

Dienstag, 10.2.
ab 21:00 Warm-Up-Party @ Wührers

Mittwoch, 11.2.
20:30 Movie Screening "Days of my Youth" + After Party @ White Noise (Hotel Das Regina)

Donnerstag, 12.2.
20:30 Walk of Fame Enthüllung mit Charles Gagnier (Can)
Walk of Fame Party @ Gatz Mountain Club

Freitag, 13.2.
17:00 – 19:00 Training
ab 20:30 Startnummernauslosung @ Casino + Warm-Up Party @ Ginger N'Gin

Samstag, 14.2.
14:00 – 15:00 Training
17:00 – 21:30 Qualifikation, Finals, Super-Finals
ab 22:00 Offizielle Rider's Party @ Silver Bullet Bar

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PITBULL FEAT. KESHA TIMBER
Nächster Song GAMPER AND DADONI FEAT. EMILY ROBERTS / BITTERSWEET SYMPHONY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum