Raumordung in Salzburg

Überraschendes Urteil

Raumordung in Salzburg

Insgesamt 20 Ansuchen wurden  in den letzten um Standortverordnungen geprüft . Sechs Standortverordnungen für Lebensmittelmärkte werden in beantragter Form erlassen, drei weitere sind eingeschränkt, also mit einem reduzierten Flächenausmaß umsetzbar. Vier Ansuchen sind nach den vorliegenden Unterlagen umsetzbar, allerdings fehlen noch formelle Verfahrensschritte. Für sechs Ansuchen wird es keine Standortverordnung geben, und ledigtlich eines der zwanzig Projekte ist noch nicht konkretisiert.

Eingeschränkte Standortverordnung

Im Fokus dieser Entscheidung steht die Stärkung der regionalen Verordnung, daran lässt Raumordnungsreferentin Astrid Rössler keinen Zweifel. "Um die Kaufkraft und damit die Arbeitsplätze in den Regionen zu erhalten und auszubauen, ist es schlicht notwendig nicht noch mehr Verkaufsflächen an wenigen Standorten in und um die Stadt Salzburg zu konzentrieren", sagt Rössler bei der Pressekonferenz am Dienstag. In Obertrum wird der Hofer, in Elsbethen der Spar erweitert. In Piesendorf wird ein neuer M-Preis entstehen. Diese drei Projekte werden nun umgesetzt, allerdings mit reduzierterem Flächenausmaß als angesucht.

Standortverordnung nach Antrag

In den Gemeinden Schwarzach, Mattsee, St. Gilgen, Altenmarkt und Großarl wird es zu einer Erweiterung der bereits bestehenden Billa-Märke kommen. Diese Erweiterungen sind uneingeschränkt, wurden also als Projekt genau so angenommen, wie darum angesucht wurde. Auch die Erweiterung des Lagerhaus in Straßwalchen fällt in diese Kategorie.

Keine Standortverordnung

Sechs Ansuchen wurden abgelehnt, darunter die Großprojekte DOC Outlet-Center Wals, XXXLutz in St. Johann sowie eine Erweiterung des Europarks. Auch der Billa in Hof geht leer aus, genauso wie das 4plus Management in Oberalm. Eine Änderung von HG-B in HG-F in Bischofshofen wurde ebenfalls abgelehnt.

Hier fehlt noch etwas

Die Erweiterungen des SPAR in Bramberg und Grödig wurden genehmigt, allerings fehlen noch einige Verfahrensschritte. So sieht es auch mit der LIDL-Erweiterung in Seekirchen aus und auch die Erweiterung des Großhandels Salzachblume in Nußdorf fällt in diese Kategorie.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PETE JONAS WHAT GOT U
Nächster Song ORNATIA / MY LOVE WILL NEVER

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum