Prozess wird fortgesetzt

Randalierer im Dom

Prozess wird fortgesetzt

Am Salzburger Landesgericht wird heute der Prozess gegen jenen Mann, dem Störung der Religionsausübung, Körperverletzung und Sachbeschädigung vorgeworfen wird, fortgesetzt. Der 54-jährige Angeklagte soll am 1. Mai im Salzburger Dom zunächst mit Steinen geworfen und dann während eines Gottesdienstes randaliert haben. Zudem soll er den Mesner und den Obermesner attackiert und verletzt haben. Er soll auch die Sakristei-Glocke beschädigt haben. Bei der letzten Hauptversammlung am 19. August ist er nicht am Gericht erschienen. Der Prozess geht heute um 9 Uhr am Salzburger Landesgericht weiter.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ZWEIKANALTON EY KATHARINA
Nächster Song ICH & ICH / SO SOLL ES BLEIBEN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum