Österreichs Skistars sind nicht zu bremsen

Ein Erfolg nach dem anderen

Österreichs Skistars sind nicht zu bremsen

Damen Abfahrt Bad Kleinkirchheim

Weltmeisterin Lizz Gögel hat es allen wieder einmal gezeigt und fuhr am Samstag bei der Weltcup Abfahrt in Bad Kleinkirchheim Bestzeit. Die sympathische Steirerin siegte vor der Amerikanerin Julia Mancuso und der Schweizerin Fabienne Suter und beendete somit die 3 jährige Durststrecke der ÖSV Abfahrtsdamen. Olympiasiegerin und Topfavoritin Lindsey Vonn musste sich nach einem Fehler mit Rang 4 zufrieden geben.

Von Anfang an gute Karten für unsere ÖSV Damen

Auch die Erfolge der restlichen ÖSV Damen können sich sehen lassen. Die zu Anfangs führende Andrea Fischbacher rutschte zwar auf Platz 7 ab, doch immerhin unter den Besten 10. Anna Fenninger, die heute eigentlich ihren ersten Abfahrtssieg einfahren wollte, musste sich mit Rang 10 begnügen.

Für Aufregung sorgte Kathrin Zettel, die einen sensationellen Lauf hinlegte, beim letzten Tor dann aber einfädelte und ins Ziel stürzte.

Riesentorlauf der Herren in Adelboden

Doppelsieg für unsere ÖSV Herren in Adelboden. Marcel Hirscher setzte seine Siegesserie fort und sicherte sich auch beim Riesentorlauf in Adelboden den 1. Platz. Teamkollege Benni Raich musste sich um 8 Hundertstel geschlagen geben.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LOST FREQUENCIES AND ZONDERLING CRAZY
Nächster Song RAY DALTON / IN MY BONES

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum