Österreich war besser!

Bittere Niederlage für ÖFB-Team

Österreich war besser!

Groß aufgespielt
Das restlos ausverkaufte Wiener Ernst Happel Stadion war gestern Abend ein brodelnder Hexenkessel. Bei ausgelassener Stimmung und einem Fahnenmeer auf den Tribünen fand das Match des Jahres statt. Das ÖFB-Team spielte groß auf. Umso bitterer ist die 1:2-Niederlage.

Kämpfende Österreicher
Marco Reus erzielte kurz vor der Pause das Tor zum 0:1. Nach dem 0:2 durch einen Özil-Elfer kämpfte sich das ÖFB-Team zurück. Der Anschlusstreffer durch Zlatko Junuzovic hat dann aber leider nicht gereicht.

Jetzt mitdiskutieren!
Wie schlimm ist die Niederlage gegen den Erzrivalen? Diskutieren Sie mit auf unserer Antenne Salzburg Facebook-Fanseite...

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ROD STEWART BABY JANE
Nächster Song LOST FREQUENCIES AND ZONDERLING / CRAZY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum