Österreich gewinnt gegen Liechtenstein

Frankreich wir kommen

Österreich gewinnt gegen Liechtenstein

Marko Arnautovic und Marc Janko (2) sorgten für die nötigen Tore im Match gegen Liechtenstein. Die Bilanz der Österreicher in der Qualifikation zur EM-2016 ist beeindruckend: Sensationelle 9 Siege und nur 1 Unentschieden. Es ist das erste Mal, dass sich eine österreichische Auswahl, aus eigener Kraft, für eine EM-Endrunde qualifizieren konnte.

Auslosung am 12.12.2015

Russland sicherte sich als zweites Team der Gruppe G einen Startplatz in Frankreich, Schweden muss ins Play-Off. Jetzte wartet natürlich ganz Europa auf die Auslosung der Gruppen. Bei der Auslosung wird es vier Lostöpfe geben. In Topf 1 befinden sich sechs Mannschaften (inklusive Spanien als Titelverteidiger und Frankreich als Gastgeber). In den Töpfen zwei (Österreich), drei und vier befinden sich ebenfalls, jeweils 6 Mannschaften.

Österreich fix in Topf 2

Da noch die Play-Offs ausstehen, ist eine Vorschau der Gruppengegner noch sehr ungenau. Fest steht allerdings, dass Österreich in Topf 2 sein wird (Unter anderem mit Italien und der Schweiz). In Topf eins befinden sich: Frankreich, England, Protugal, Spanien, Deutschland und Belgien. Für die Topfeinteilung bei der Auslosung für die Europameisterschaft wird die zu diesem Zeitpunkt aktuelle UEFA Rangliste herangezogen. In diesem Ranking der europäischen Nationalteams fließen die Ergebnisse der EM 2012 (20%), der WM 2014 (40%) und der EM-Qualifikation (40%) ein.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JULI GEILE ZEIT
Nächster Song MEAT LOAF / I'D DO ANYTHING FOR LOVE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum