Österreich gegen Türkei

ÖFB-Elf mit letztem Test

Österreich gegen Türkei

"Sicher der stärkste Gegner in diesem Jahr“, sagt Neo-Kapitän Christian Fuchs. Und damit hat der Schalke-Legionär wohl nicht unrecht. Ein Sieg würde unserer ÖFB-Elf heute mehr als gut tun, und für die bevorstehende WM-Qualifikation wohl auch – das nötige – Selbstvertrauen geben.

Janko degradiert. Mark Janko wird erstmals nicht mehr als Kapitän aufs Feld gegen, er spielt neben Fuchs lediglich den „Vize“. Der 29-Jährige sieht gelassen und hofft, dass Fuchs mehr Münzwürfe als er gewinnt.

Starke Türken. Die Resultate der letzten Spiele gegen die Türkei fallen eher bescheiden aus (0:2 auswärts, 0:0 daheim in Wien). Dennoch lobt der türkische Trainer Abdullah Avci unsere Elf und sieht sie als Gradmesser. Unsere Mannschaft brauche den Vergleich mit den Niederlanden nicht scheuen, so Avici. Solche Schmeicheleien werden heute Abend ab 20:30 Uhr im Wiener Ernst Happel Stadion wohl nicht mehr zu erwarten sein.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TELLOW SHOT IN THE DARK
Nächster Song ELIJAH N. / STICK TOGETHER

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum