Nasen-Weltmeisterschaft 2011

Auf die Größe kommt es an!

Nasen-Weltmeisterschaft 2011

Am Gründonnertag haben sich 30 potentielle Kandidaten in Henndorf zur Vorausscheidung der Nasen-WM getroffen. Dort wurden dann ihre Nasen  „weltmeisterlich“ vermessen - immerhin hat Österreich einen Titel zu verteidigen: Margarethe Mayer aus Bad Aussee holte bei der letzten Nasen-WM Silber und Theresia Reinhardt aus Salzburg holte vor zehn Jahren sogar den Weltmeistertitel bei den Frauen.

Aber auch die Nasen der Herren sind beachtlich: Stolze 123,96 Millimeter (Summe aus Länge und Breite) haben Hermann Machtinger aus Salzburg bei der letzten WM den Vize Titel eingebracht.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARC TORCH CALIFORNIA
Nächster Song KIT MAIZY / WILDFIRE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum