Moderator Armin Assinger im Krankenhaus

Beim Skitag mit den Fans verletzt

Moderator Armin Assinger im Krankenhaus

Um kurz nach 7 Uhr gingen bereits die ersten Gäste den Hang hinauf während Armin Assinger mit dem Hubschrauber auf die Bergstation geflogen wurde. Von dort aus starteten sie gemeinsam die Piste hinab. Danach folge ein Gruppenfoto und ein anschließendes Frühstück in der Laireiteralm und der Gewolfhütte.

Verletzt bei Videoaufnahmen

Bei den Videoaufnahmen im Skigebiet hat sich der Moderator verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Martin 1 nach Schwarzach geflogen, wo festgestellt wurde. dass sich einen Riss der Achillessehne zugezogen hat. Er ist im Krankenhaus Schwarzach in stationärer Behandlung und wird dort demnächst operiert.  

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JULIAN LE PLAY HELLWACH
Nächster Song TRAVELING WILBURYS / END OF THE LINE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum