Kunstliebhaber stahl Skulpturen während Freigang

Raub geklärt

Kunstliebhaber stahl Skulpturen während Freigang

In einen unbeobachteten Moment hatte ein unbekannter Täter eine Skulptur eines oberösterreichischen Kunsthändlers bei der Kunst- und Antiquitätenmesse, am Ostermontag dieses Jahres gestohlen. Der Wert der Beute belief sich auf über 8000 Euro.

Freigang genutzt

Die Ermittlungen führten letztlich zu einem 50-jährigen Salzburger. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann seit November 2013 eine Haftstrafe in der Justizanstalt Salzburg wegen verschiedensten Eigentumsdelikten verbüßt.

Die Beamten der Polizei Rathaus ermittelten, dass der Salzburger seinen Freigang nützte, um jene eine Skulptur zu stehlen. Bei einer ersten Einvernahme war der Dieb sofort geständig.

Sechs Bronzeskulpturen gestohlen

Schließlich gab er noch weitere Diebstähle von Skulpturen aus Galerien in Salzburg zu. Seit dem Jahr 2009 bis zum Ostermontag (21. April 2014) hatte der 50-Jährige insgesamt sechs Bronzeskulpturen gestohlen.

Für seine Taten hatte der Mann stets eine Jacke verwendet. Mit dem Kleidungsstück hatte er in unbeobachteten Momenten die Skulpturen abgedeckt und dann über einer Schulter oder einem Arm nachhause getragen.

Motiv

Als Motiv für die Diebstähle gab der Mann ein "großes Interesse an Kunst, Architektur und Innenarchitektur" an. Die sechs Skulpturen hatte der Mann zur Dekoration und Verschönerung seiner modernen und zeitgemäß eingerichteten Wohnung verwendet. Eigens für die Kunstgegenstände fertigte er einen Steinsockel und ein Wandgestell für die entsprechende Aufstellung an.

Der Wert der gestohlenen und letztlich unbeschädigt sichergestellten Skulpturen beträgt über 52 000 Euro. Alle Kunstgegenstände werden den Geschädigten nun wieder ausgefolgt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt GIGI D'AGOSTINO LA PASSION
Nächster Song ROXETTE / SLEEPING IN MY CAR

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum