Kennzeichen für Radfahrer

Mobilität

Kennzeichen für Radfahrer

Ein Thema, das in Österreich immer wieder aufgegriffen wird. Kennzeichen für Radfahrer. Auslöser der Debatte sind angeblich häufige Unfälle, oder Beschimpfungen mit und durch Radfahrer. Durch die Einführung von Kennzeichen für Radfahrer, könnten fahrerflüchtige Radler leichter Dingfest gemacht werden, so die Meinung vieler.

Fidelius Krammel von der Rad Lobby Salzburg ist anderer Meinung: "Unserer Meinung nach gibt es keinen Grund Kennzeichen für Radfahrer einzuführen. Es gibt so viele wichtige Themen, denen man sich widmen kann, da sind Kennzeichen für Radfahrer wirklich das letzte", so Krammel. Auch die Pressesprecherin vom ÖAMTC Aloisia Gurtner ist dieser Meinung.

Kennzeichen für E-Bikes
Der Bürgermeister der Stadt Salzburg Heinz Schaden wäre für die Einführung von Kennzeichen für E-Bikes. Im Antenne Interview sagt er dazu: "Es hätte einen doppelten Sinn den E-Bikes ein Kennzeichen zu geben, da sie leichter erkennbar wären und auch in den Fußgängerzonen nicht mehr fahren dürften."

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DUPLEX HEART ALL THE LOVERS
Nächster Song KIT MAIZY / WILDFIRE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum