In Salzburg ist wieder viel los

Veranstaltungskalender

In Salzburg ist wieder viel los

Samstag

Kitzsteinhorn Schneekönig - Skitourenrennen

Um 10 Uhr morgens fällt der Startschuss am Langwiedboden auf rund 1.976 Höhenmeter. Für die Teilnehmer gibt es zwei verschieden Routen aus denen sie auswählen können. Die „Schneekönigin“ lockt mit 474 Höhenmetern die es zu überwinden gilt. Für die Voll-Profis ist es dann der „Eisbrecher“ mit 899 Höhenmetern. Für alle zusammen ist es ein erster schöner Tag auf den Skiern. Für die Könner vermutlich ein Training aber für Hobby-Tourengeher ein sensationeller Start in die Saison.  

Gnigler Krampuslauf

Heute ab 19 Uhr findet der traditionelle Gnigler Krampuslauf statt. Die Alt Gnigler Krampusse zeichnen sich durch ihre traditionellen Masken und selbstgemachten Schellen aus. Der Lauf gilt auf Grund seines ausgeklügelten Sicherheitssystems als besonders brauchtums- und familienfreundlich. Erwartet werden bis zu 1.000 aktive Teilnehmer und an die 10.000 Besucher.

Sonntag

Krampusumzug Hallein

Heute startet der Halleiner Krampuslauf zwischen 18 Uhr 22 Uhr in der Halleiner Altstadt. Insgesamt treten 55 Krampusgruppen auf. Es werden zwischen 700 und 800 Krampusse erwartet. Mit dabei sind auch Kinderkrampusse

Adventmärkte

Adventmarkt St.Leonhard

Am 26.11 eröffnet der Adventmarkt in St.Leonhard seine Tore. Unter Begleitung des Volksliedorchesters Grödig, der Bläsergruppe des Musikum Grödig und der St.Leonhard Weihnachtschützen wird die weihnachtliche Stimmung eingeleitet. Los geht das ganze um 14 Uhr. Der St. Leonharder Christkindlmarkt hat an den Adventwochenenden und am Weihnachtswochenende geöffnet.

Winterzauber Rammingstein

Heuer findet zum ersten Mal der Winterzauber auf der Burg Finstergrün statt. Die Besucher können sich auf viele regionale Schmankerl wie Brot, Käse, Punsch und Kekse freuen. Am Sonntag können sich die Gäste auf ein traditionelles Bratwurstessen am Weihnachtsmarkt freuen. Für die Kinder gibt es ein großes Programm.

Antheringer Advent

Am 26.11. öffnet der Antheringer Advent seine Pforten. Gefeiert wird nicht nur am Dorfplatz, sondern auch im Veranstaltungszentrum und im Rossstall. Für Abwechslung sorgen die Weisenbläser, wer will kann mit der Pferdekutsche fahren und um 19 Uhr lernen einen die Perchten das Fürchten. Für die Kinder gibt es Weihnachtslesungen und für das perfekte Weihnachtsfoto kann man in den Rossstall gehen, hier wird ein professionelles Fotostudio aufgebaut.

Salzburger Bergadvent

Heute findet zum 10. Mal der Bergadvent im Großarltal statt. Vor zehn Jahren lockte der Adventmarkt noch mit 24 Hütten, heuer sind es bereits 32. Das Highlight dieses Jahr ist eine lebensgroße geschnitzte Dorfkrippe und 15 weiter Kinderdarstellungen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DUPLEX HEART ALL THE LOVERS
Nächster Song KIT MAIZY / WILDFIRE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum