Haupt-Anmeldezeit für Kindergartenbesuch

Noch bis 2. März

Haupt-Anmeldezeit für Kindergartenbesuch

Noch bis einschließlich kommenden Freitag, 2. März 2018 können Kinder für den Besuch eines städtischen Kindergartens/Hortes ab September 2018 angemeldet werden. Erforderlich ist eine telefonische Terminvereinbarung mit der jeweiligen Kindergarten- oder Hortleiterin (alle städtischen Kindergärten und Horte mit Ansprechpartnerinnen auf der Website der Stadt Salzburg - hier sind auch alle Kindergärten mit längeren Öffnungszeiten und die Tarife aufgelistet.)

Grundsätzlich werden Kinder aufgenommen, die das 3. Lebensjahr vollendet haben.

Ist das Kind zwischen 1. September 2012 und 31. August 2013 geboren, ist der Kindergartenbesuch ab 10. September 2018 verpflichtend. Auch für diese Kinder ist eine Anmeldung erforderlich. Dieser verpflichtende halbtägige Besuch im letzten Jahr vor Schuleintritt in einer Kinderbetreuungseinrichtung gilt seit Herbst 2010.

Zur Anmeldung in den Kindergarten bitte mitbringen: Geburtsurkunde des Kindes, Meldescheine des Kindes und des Erziehungsberechtigten, eventuell Arbeitsbestätigungen. Da Kindergärten viele Lernmöglichkeiten bieten, wird empfohlen, dass Kinder zwei Jahre lang diese Betreuungsstätten besuchen.

Anmeldungen für den Kindergarten- oder Hortbesuch sind auch während des Jahres möglich.

Quelle: Stadt Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ICH & ICH SO SOLL ES BLEIBEN
Nächster Song /

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum