Guggenthal Ermittlungen gehen weiter

Zu retten oder zu spät?

Guggenthal Ermittlungen gehen weiter

Nach dem Großbrand droht dem geschichtsträchtigen Gebäude der Abriss. Landeskonservatorin Eva Hody   vom Bundesdenkmalamt:

"Wir versuchen durch den Augenschein eben auch selbst einen Eindruck zu bekommen wie weit die Zerstörung fortgeschritten ist. Wir müssen auch selber abschätzen können welche Bereiche sind vielleicht durchaus noch als stabil anzusehen einerseits und andererseits ist natürlich auch zu überprüfen, ist das was noch da ist haltbar und Denkmal-würdig?"

Dazu müssen noch zusätzliche Gutachten von Sachverständigen eingeholt werden. Seit gestern laufen auch die Ermittlungen nach der Brandursache weiter auf Hochtouren. Brandschutt muss jetzt entfernt werden, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Nach wie vor gehen die Experten von Brandstiftung aus. Morgen werden dann auch wieder Spürhunde eingesetzt um endlich ein wenig mehr Licht in die Situation zu bringen.

 

Wann neue Ergebnisse oder Erkenntnisse aufkommen wird sich zeigen- es geht jetzt jedenfalls weiter mit den Ermittlungen zur Ursache. Demnach wird es sich wohl auch bald entscheiden, welches Schicksal dem Gebäude blüht.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LESLIE CLIO I COULDN'T CARE LESS
Nächster Song DUA LIPA / DONT START NOW

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum