Gehört auch ein Handy in die Schultüte?

Tipps für den Schulweg

Gehört auch ein Handy in die Schultüte?

Damit die Kleinen sicher in der Schule ankommen, soll die Kleidung stimmen und der Schulweg sowie das Überqueren des Zebrastreifens geübt werden. 

Helle Kleidung

Für den sicheren Schulweg ist vor allem die richtige Kleidung wichtig. Dunkle Farben sind besonders leicht für Autofahrer zu übersehen.  Die Kinder sollten deshalb vor allem helle Kleidung am Weg in die Schule tragen. Außerdem sollten an der Kleidung und an der Schultasche Reflektoren angebracht werden. 

Schulweg üben
Bevor die Kinder ihren ersten Schultag haben, sollten die Eltern unbedingt den Schulweg mit ihren Kindern üben! Die Eltern müssen die Kinder auf Gefahrenstellen aufmerksam machen und ihnen den sichersten Weg in die Schule zeigen. Hin und wieder ist der sicherste Weg zwar nicht der kürzeste aber Sicherheit geht vor. Je öfter die Kinder den Schulweg üben, desto sicherer fühlen sie sich. 

Vorsicht Zebrastreifen
Nur weil man einen Zebrastreifen betritt heißt das nicht automatisch, dass die Autofahrer auch anhalten. Die Eltern sollten den Kindern daher unbedingt beibringen vor dem Überqueren der Straße, auch bei einem Zebrastreifen, zuerst links und rechts zu schauen. Sollte ein Auto kommen, so soll das Kinde erst den Zebrastreifen überqueren wenn das Auto angehalten hat.

Die Straße ist kein Spielplatz
Kinder dürfen und sollen gerne in ihrer Freizeit in einem geschützten Bereich spielen und toben aber bitte nicht am Weg in die Schule! Daher gilt vor allem: Blick auf die Straße und Hände weg vom Handy! Das Handy sollte am besten in der Schultasche verstaut werden, damit das Kind nicht einmal in Versuchung kommt, darauf zu sehen. Spielzeug und Bälle sollten auf dem Schulweg auch nicht verwendet werden.

Elterntaxi
Viele Eltern meinen es gut und bringen ihre Kinder mit dem Auto in die Schule. Leider passieren aber vor allem hier die meisten Schulunfälle. Die Eltern parken alle direkt vor der Schule, sind meistens im Stress und fahren sofort los, wenn ihr Kind ausgestiegen ist. Daher übersehen sie oft andere Kinder, die entweder gerade von ihrem Schulweg in die Schule gehen oder aus einem anderen Auto aussteigen. Außerdem ist das Elterntaxi ungesund. Der Schulweg macht die Kinder in der Früh munter, sie sind an der frischen Luft und haben vor der Schule bereits ein bisschen Bewegung.

Gehört auch ein Handy in die Schultüte?

Unbedingt sollte man den Kindern auch beibringen, dass sie sich nicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer verlassen dürfen und immer die Augen offen halten sollen! Viele Eltern fragen sich auch ob heutzutage ein Handy bereits für Tafelklasser Sinn macht. Wir haben uns mit der Psychologin Andrea Hammer unterhalten und sie ist klar gegen Handys für Schulanfänger.

Visuelle Merkfähigkeit
Viele Eltern spielen mit ihren Kindern nicht mehr „richtig“ sondern sehr oft auf dem Handy oder Tablet. Auch beim Schlafen gehen wird das Tablet oft mit ins Bett genommen und gemeinsam mit den Eltern bis zu einschlafen gespielt oder ein Film angeschaut. Die Kinder haben daher eine viel höhere visuelle Merkfähigkeit als noch vor zehn Jahren.

Erreichbarkeit
Zum Thema Erreichbarkeit meint Andrea Hammer, dass ein 6-jähriges Kind noch nicht rund um die Uhr erreichbar sein muss. Kinder verlernen so das Gefühl für Termine und können sich auch nichts mehr ausmachen. Das zeigt sich auch bei den Jugendlichen, viele 18-jährige können sich keine Termine mehr ausmachen und telefonieren x-Mal vor dem Treffen noch wegen dem Termin oder wo sie parken sollen. In den letzten Jahren hat sich generell sehr viel an der Kommunikation verändert aber leider nicht zum Besseren.

Brauchen Erstklässler ein Handy
Die Psychologin spricht sich klar gegen Handys für Kinder in diesem Alter aus. Erst ab der Oberstufe oder dem Gymnasium können Kinder richtig mit mobilen Telefonen umgehen und diese auch richtig sinnvoll nutzen. Möchten die Eltern jedoch sicher gehen, dass ihr Kind sicher in der Schule ankommt, so kann das Handy, sobald das Kind in der Schule ist, ausgeschalten werden und eventuell der Klassenlehrerin übergeben werden. 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SADE SMOOTH OPERATOR
Nächster Song ED SHEERAN / PERFECT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum