Geballte Ladung Kitz

Die Show geht los

Geballte Ladung Kitz

Nach dem gestrigen Abfahrtstraining gelten Theaux, Reichelt oder Svindal zwar immer noch als Favoriten der Streif. Mit der Spitzenleistung von dem als 47. gestarteten Mattia Casse kommt aber wohl noch ein Name dazu, der bei dem legendären Abfahrtslauf für Aufsehen sorgen könnte.

Volles Programm

Heute geht es sozusagen bereits ins Eingemachte. Bereits um 11.45 beginnt das Rennwochenende mit dem Super-G. Eine für das ÖSV Team bisher sehr erfolgreiche Disziplin. In den letzten 15 Rennen schaffte es immer ein ÖSV Läufer auf das Stockerl.

 

Spannend wird es dann am Nachmittag. Um 16.45 gehen die Slalom-Herren in die Kombi. Einer der Favoriten, natürlich Marcel Hirscher.

 

Das Event auf das wohl jeder wartet ist die Abfahrt auf der berühmt berüchtigten Streif. Um 11.45 Uhr geht es für die besten und auch mutigsten Herren an den Start. Mit Max Franz und Florian Scheiber hat die Streif dieses Jahr schon zwei ÖSV Läufer vorzeitig von der Piste in das Krankenhaus transportiert.

 

Den Abschluss des Wochenendes, den macht dann der Slalom. Am Sonntag besteht am 10:30 Uhr für Marcel Hirscher erneut die Chance auf einen Podesplatz

Hollywood schaut vorbei

Ob Shakespeare in Love Beauty Gwyneth Paltrow, Prometheus Hauptdarstellerin Naoomi Rapace, „Zwergenkrieger“ Luke Evans aus der Hobbit oder Transporter Jason Statham bei der Audi Night am Freitag Abend wird Hollywood A-Liga Prominenz geboten. Wer lieber etwas für das Auge braucht, auch die schöne Irina Shayk wird in Kitzbühel erwartet. Neben ihrem Äußeren kennt man das russische Model hauptsächlich als Ex von Star-Kicker Christiano Ronaldo und neue Freundin von Hollywood-Schauspieler Bradley Cooper.

Alter Bekannter

Einen Wieder-Schauspieler und ehemaligen Politiker soll es dieses Jahr auch wieder nach Kitzbühel verschlagen. Dabei handelt es sich natürlich um niemand anderen als den Terminator Arnold Schwarzenegger. Die Chancen, die steirische Eiche bei der Weißwurstparty im Stanglwirt anzutreffen, scheinen dieses Jahr zumindest recht groß.

Die Top Locations

Am Freitag tummelt sich A bis Z Prominenz quer durch Kitzbühl. Gediegen aber dafür besetzt mit Weltprominenz geht es bei der Audi Night zu während bei der „Weißwurstparty“ beim Stanglwirt zünftig und ausgelassen gefeiert wird. Wer da eher ein echtes Clubbing bevorzugt, der ist z.B. bei der Kitz Elite oder Kitz n Glamour Party besser aufgehoben.

Am Samstag startet dann gleich ein anderer Klassiker. Promis dürfen sich wieder über Rosis Schnitzelparty freuen. Anderswo geht es auch heiß her z.B. in der Tenne bei der Playboy Party.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PARTICLE HOUSE RACHEL
Nächster Song MARC TORCH / CALIFORNIA

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum