Gasalarm im Salzbergwerk Hallein

Bergwerk wurde evakuiert

Gasalarm im Salzbergwerk Hallein

Zwei Bergwerksbesucher haben über Übelkeit geklagt. Ein Sensor hat einen erhöhten Kohlendioxidwert angezeigt. Das Bergwerk ist evakuiert worden. Alle 600 Personen am Gelände wurden in Sicherheit gebracht. Es gibt zwei Verletzte, bestätigt Einsatzleiter Peter Dioszeghy vom Roten Kreuz. Die Evakuierung ist rasch und ohne Panik verlaufen. Erst im letzten Herbst hat es im Salzbergwerk eine große Evakuierungs-Übung gegeben. Heute war nun tatsächlich der Ernstfall.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TELLOW BETTER DAYS
Nächster Song TIM HIRST / WE ARE INVINCIBLE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum