Formel 1: Aus für Traditionsrennen

Kalender 2020

Formel 1: Aus für Traditionsrennen

Die 70. Saison in der Geschichte der Formel 1 wird die bisher dichteste. 22 Rennen - so viele wie nie stehen nächstes Jahr auf dem Programm. Wie dem am Donnerstag veröffentlichten vorläufigen Kalender zu entnehmen ist, findet der Österreich-Grand-Prix in Spielberg 2020 eine Woche später als dieses Jahr statt. Der Termin ist der 5. Juli. Neu ist der Große Preis von Vietnam in Hanoi am 5. April.
 
Wie vermutet, gibt es kein Deutschland-Rennen in Hockenheim mehr. Der erste Europa-Stopp der Saison ist die Rückkehr des Grand Prix im niederländischen Zandvoort am 3. Mai. Der Kalender muss noch bei der nächsten Sitzung des World Council des Automobilweltverbandes (FIA) am 4. Oktober abgesegnet werden.
 
Der vorläufige Kalender der Formel-1-Weltmeisterschaft 2020 mit 22 Rennen:
 
Unbenannt-7.jpg © APA
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt STING ENGLISHMAN IN NEW YORK
Nächster Song FUN. FEAT. JANELLE MONÁE / WE ARE YOUNG

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum