Feuerwehren im Dauereinsatz

Sturm Herwart

Feuerwehren im Dauereinsatz

Ein Sturm mit Windspitzenüber 150 Stundenkilometer hat gestern auch die Feuerwehren in Salzburg auf Trab gehalten. Insgesamt waren 68 Feuerwehren mit rund 1.600 Mann im Flachgau, Pinzgau, Pongau und Tennengau im Einsatz. Hauptsächlich mussten die Feuerwehren vor allem zu Beginn im Flachgau umgestürzte Bäume beseitigen.

Josef Peter vom Landesfeuerwehrverband Salzburg:

„Wir haben gestern von 7 Uhr weg die Einsätze reinbekommen. Der Hotspot war zuerst der Flachgau. Das Ganze hat sich dann Richtung Tennengau verlagert. Einzig der Lungau ist verschont geblieben.“

Auch in der Stadt Salzburg waren 100 Einsatzkräfte unterwegs, schildert Einsatzleiter Stefan Jakolitsch von der Berufsfeuerwehr:

„Die Hauptprobleme waren natürlich umgekippte Bäume. Bäume die in Stromleitungen fielen, Bäume, die auf Autos lagen. Wir haben auch Baustellensicherungen, die infolge des Windes umgefallen sind, wieder aufgerichtet. Wir haben Kamindächer gesichert, Hausdächer und Blechdächer, die aufgegangen sind, haben wir wieder fixiert.“

Aufräumarbeiten waren bis zum Abend abgeschlossen

Doch heute werden laut Feuerwehr einige Schäden erst sichtbar werden. Durch den Sturm ist es auch vereinzelt zu kurzen Stromausfällen gekommen, und bis zu 3.000 Haushalte waren ohne Strom. Betroffen waren vor allem Tennengauer Gemeinden.

Flugverkehr und Straßen in Salzburg stark beeinträchtig

So konnten einige Flieger wegen der starken Windböen nicht landen, wie etwa die polnische Enter Air. Der Pilot musste in letzter Sekunde neu durchstarten und nach Frankfurt zurückfliegen.

Auch die Liste von gesperrten Straßen war lang. So war etwa die Salzachtalbundesstraße auf Höhe des Kreisverkehrs Maximarkt gesperrt und auch die Autobahn A8 zwischen Salzburg und München war betroffen. Auch dort waren umgestürzte Bäume die Ursache.

Am Abend hat sich die Situation beruhigt und die Einsätze konnten abgeschlossen werden.  Laut Wetterdienststelle kommen solche Stürme nur alle fünf Jahre bei uns vor.

 

Diashow Feuerwehren im Dauereinsatz

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

Sturm Herwart

1 / 14

 

Alle Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt L.M.STYLES ALIBI
Nächster Song VELVETEEN / ENOUGH OF YOU

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum