Erste Verleihung in Österreich

Österreichischer Radiopreis

Erste Verleihung in Österreich

Heuer findet das erste Mal die Preisverleihung statt. Der Österreichische Radiopreis zeichnet herausragende Leistungen österreichischer öffentlich-rechtlicher sowie privater Radiosender aus.

Die Kategorien

In den Kategorien Beste Moderatorin/ Bester Moderator, Beste Morgen-, Musik- und Nachrichtensendung und der beste Wortbeitrag werden die Besten ausgewählt. Die beste Comedy, Innovation und Promotionaktion werden ebenfalls gekürt.

Vor 90 Jahren wurde das Radio in Österreich gestartet und es ist noch immer das meist genutzte Medium.

Show im Wiener Rathaus

Im Wiener Rathaus wird die Verleihung am 1. Juni Dreh- und Angelpunkt sein. Eine achtköpfige Jury unter der Leitung des St. Pöltner FH-Professors Hannes Raffaseder wird in neun Kategorien den jeweiligen Sieger auswählen.

Antenne Salzburg will gewinnen!

Antenne Salzburg wird auch am ÖRP teilnehmen. Wir bewerben uns in den Kategorien Beste Morgensendung mit Kathi und Christian am Morgen, in der Kategorie Beste Comedy mit der Efi, der Efeutute und dem Tempo 80 Song, in der Kategorie Beste Nachrichtensendung mit der Berichterstattung zur Riesending-Schachthöhle, für Beste Innovation mit der Überquerung des Max- Ott- Platzes und Bester Moderator mit Gerald Schober und der Schober-Show.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TINA TURNER GOLDEN EYE
Nächster Song BON JOVI / ALWAYS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum