Erneute Lawinensprengung

Flachau

Erneute Lawinensprengung

Die anhaltende Schneelage macht auf der A 10 Tauern Autobahn die dritte Lawinensprengung bei Flachauwinkl innerhalb einer Woche notwendig. Die Sprengung wird aus Gründen der Verkehrssicherheit und in Abstimmung mit der örtlichen Lawinenkommission durchgeführt. „Deswegen sperren wir die A 10 am Donnerstag von 8.00 bis etwa 9.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen“, sagt der Flachauer Autobahnmeister Christian Kleewein.  

Der Verkehr wird für etwa eine Stunde angehalten – in Fahrtrichtung Villach bei der Einhausung Flachau, in Richtung Salzburg bei der Raststation Lungau. Durchgeführt wird die Sprengung von dafür ausgebildeten Mitarbeitern der ASFINAG Autobahnmeisterei.

 

Quelle: Asfinag

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LADY GAGA BAD ROMANCE
Nächster Song CAMILA CABELLO / LIAR

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum