Endlich wieder Weltcuprennen!

Comeback für Saalbach Hinterglemm

Endlich wieder Weltcuprennen!

Nach langem Warten findet am Samstag, 21. Februar und Sonntag, 22. Februar in Saalbach Hinterglemm Leogang wieder ein Skiweltcupevent statt. Seit dem letzten Weltcuprennen der Herren 1999 bzw. der Damen 2002, hat sich im Ort skitechnisch nichts mehr gerührt und umso größer ist die Vorfreude auf die Abfahrts- und Super-G- Rennen der Herren. Auch der FIS Direktor Hannes Trinkl ist begeistert und berichtet von einer noch attraktiveren Rennstrecke, sodass das Event sicher noch lange in Erinnerung bleibt. Auch eine Bewerbung für die alpine Weltmeisterschaft 2021 oder 2023 steht in Planung.

Prominente auf Piste und Tribüne

Neben nationalen Skifahrern wie Marcel Hirscher, Klaus Kröll und Hannes Reichelt wagen sich auch internationale Skigrößen wie Patrick Küng und Ted Ligety auf die Pisten des Zwölferkogel und flitzen bei ca. 120-140 km/h über die 3,6 km lange Strecke. Und auch auf der Tribüne wird es international, denn acht Olympiasieger und Weltmeister haben Ihr Kommen angekündigt, unter anderem Hilde Gerg und Franz Heinzer. Das Programm des Audi FIS Skiweltcup startet bereits am Donnerstag mit dem ersten Abfahrtstraining sowie den Eröffnungsfeierlichkeiten.

Alle gut drauf

Beim Lokalaugenschein vor Ort hat sich auch gezeigt, Saalbach ist gut drauf und freut sich auf das Ereignis. Manche sehen im Weltcup auch die Chance sich für die WM zu profilieren. Die Generalprobe Weltcuprennen lässt also auf mehr hoffen. Vielleicht schafft es Saalbach auch ein "Radl" mir anderen Skigebieten im Salzburger Land einzurichten. Auf die Art könnte man sich die großen Rennen jedes Rahr neu rotieren lassen. Eine Idee die laut Bartl Gensbichler, Präsident des Salburger Landseskivereins, bereits diskutiert wird.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PARTICLE HOUSE LOVE SUPREME
Nächster Song CHRIS CORAL / WE CAN LEAVE THE WORLD

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum