Ehepaar tot aufgefunden

Mord in Salzburg Morzg

Ehepaar tot aufgefunden

Das Kriminalamt Salzburg bestätigte, dass es sich bei den Leichen um den 89-jährigen Mann und seine 69-jährige Frau handelt. Die Obduktion sei nun abgeschlossen, beide haben einen tödlichen Schuss im Kopfbereich erlitten und sind daran gestorben. Der Mann hat zuerst seine Frau und dann sich selbst erschossen. Bei den Opfern handelt es sich um den Hauseigentümer und seine Ehefrau.

Neben der Leiche des Mannes wurde eine Pistole gefunden. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um die Tatwaffe. ""Diese Waffe hat diesem Mann gehört, ist auf ihn registriert", berichtet Karl Heinz Bracher vom Landeskriminalamt Salzburg. DNA-Test und ein Projektilabgleich sollen endgültige Gewissheit bringen.

Die Leichen lagen schon eine Woche lang in der Wohnung bevor man sie gefunden hat.

Zur Motivlage kann man momentan noch nichts sagen, dazu müssen noch weitere Untersuchungen vorgenommen werden.

Auf Grund der Indizien am Tatort könne man ausschließen, dass eine dritte Person beteiligt war, heißt es von Seiten der Polizei.

Laut Angaben haben Nachbarn  des Paares die Polizei verständigt, nachdem sie die Bewohner bereits seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen hatten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ROXETTE SLEEPING IN MY CAR
Nächster Song DUA LIPA / DONT START NOW

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum