Die ursprüngliche Bedeutung

25ter und 26ter Dezember

Die ursprüngliche Bedeutung

25ter Dezember

„Am 25ten ist das Hochfest, das Hochfest Christi Geburt. Das ist dann nicht mehr so etwas persönliches, inniges. Sondern da treffen sich die Christen und Christinnen und feieren aus allen Rohren in der Kirche.“

 

26ter Dezember

„Für mich ist dieser Tag immer ein Erwachen, nach dem Heiligen Abend und dann der Christtag, wo man traditionsgemäß auch nicht viel macht, da soll man daheim im Kreis der Familie bleiben.

Und da feiert man das Schöne und das Gute. Das alles gut ausgegangen ist, alles gut ausgehen wird und Gott Mensch geworden ist.“

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ROXETTE IT MUST HAVE BEEN LOVE
Nächster Song TONES AND I / DANCE MONKEY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum