Die besten Events an Halloween

Gruselstimmung in Salzburg

Die besten Events an Halloween

Halloween erfreut sich einer besonderen Party- und Veranstaltungskultur. Man kann sich nicht nur bei der Kostümwahl kreativ austoben, sondern vielmehr auch beim Feiern an sich. Da auf den 31.10 ein Feiertag folgt, müssen viele Menschen am nächsten Tag nicht arbeiten. Auch dieses Jahr finden an Halloween in Salzburg deshalb wieder diverse Partys und Veranstaltungen statt.

"Kürbiskopf und Hexenbesen"

Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie bietet der Salzburger Zoo in Anif. Von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr stellt der Zoo ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammen, das bei Klein und Groß für Spaß und Gänsehaut sorgen soll. Geboten werden Führungen mit der "Hexe vom Hellbrunnerberg", Kinderschminken, Grusel-, Spiel- und Bastelstationen, sowie ein Hexenfeuer mit Speis und Trank. Auch die Tiere des Zoos werden mit ungewöhnlichen "Halloweenschmankerl" überrascht. Doch schnell sein lautet die Devise, denn der letzte Einlass ist bereits um 17:30 Uhr bei der Hauptkassa. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Gruselstimmung im Fantasiana

Der Fantasia Freizeitpark in Straßwalchen verwandelt sich an Halloween wieder in eine schaurig schöne Erlebniswelt für Groß und Klein. Der Park wird mit Kürbissen, Strohballen und Skeletten verziert. Zudem sind Hexen aus den Märchenhäusern ausgebrochen und machen nun den Himmel im Märchenwald unsicher. Wer besonders starke Nerven hat, kann diese in Österreichs schaurigstem Horrorhaus auf die Probe stellen. Zu „Happy Halloween“ hat der Park von 13-22 Uhr geöffnet.

Gute Stimmung in der Stiegl Brauerei

Die Stiegl Brauerei lädt ein zur "We Love The 90's - Halloweenparty" in der Stiegl Brauwelt. Am Mittwoch dreht sich hier also alles um die 90er. Robbie Williams, Haddaway, die Backstreet Boys, Scooter und co. sollen ab 21:00 Uhr die Stimmung zum Kochen und die Salzburger und Salzburgerinnen zum Tanzen bringen. Es soll DIE Party für alle Jungen und Junggebliebenen ab 21 Jahren in Salzburg werden. Da heißt es auf jeden Fall, sich rechtzeitig Karten zu sichern, denn sollte die Veranstaltung – so wie in den Vorjahren – bereits im Vorverkauf ausverkauft sein, gibt es diesmal keine Abendkasse mehr.

Horror-Zirkus in der Innenstadt

Für die etwas jüngere Zielgruppe öffnet das City Beats in Salzburgs Innenstadt am Abend gegen 22:00 Uhr unter dem Motto "Horror Circus" seine Türen. Zahlreiche Künstler, Akrobaten und Clowns sollen dabei für schauerhafte Horrorzirkus Stimmung und ein einzigartiges Partyerlebnis sorgen. Wer also Angst vor Clowns hat, sollte gewarnt sein. Einlass ist dabei ab 19 Jahren.

Ausgelassene Party in Flachau

In Flachau lädt Almrausch und Ema's Pub am 31.10 zur Gruselparty ein. Geboten wird Live-Musik mit den Niachtn und eine "The Walking Dead - Gruselnachtparty", bei der DJ Olli P. an den Turntables für Partystimmung sorgt. Einen besonderen Ansporn für kreative und schreckenerregende Verkleidung gibt es auch: Die Gäste mit den drei gruseligsten Outfits werden jeweils mit einer Vodka-Flasche belohnt.

Halloween im Sudwerk

Auch in der Weissn gehts am 21 Uhr schaurig zu. DJ Markus sorgt für die passenden Beats.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt FUN. FEAT. JANELLE MONÁE WE ARE YOUNG
Nächster Song PEDRO CAPO AND FARRUKO / CALMA

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum