16. September 2014 16:24
Umweltbewusstsein fördern
Die Europäische Mobilitätswoche in Salzburg
Die Europäische Mobilitätswoche von 16. bis 22.09. hält auch für viele Salzburger Angebote und Aktionen bereit die das Umweltbewusstsein fördern sollten.
Die Europäische Mobilitätswoche in Salzburg
© Wien Tourismus/Karl Thomas

Heute startet mit der europäischen Mobilitätswoche auch für Salzburger und Salzburgerinnen eine Woche bei der die Wahl des Verkehrsmittels besonders bewusst und vor allem umweltbewusst getroffen werden sollte. Der Höhepunkt ist dabei der autofreie Montag.

Viele Angebote und Aktionen

43 Städte und Gemeinden im Land Salzburg machen mit und versuchen ihre Bürger von den umweltbewussteren Varianten wie öffentliche Verkehrsmittel, Carsharing oder etc. zu überzeugen. Um den Umstieg vom Auto zu erleichtern gibt es innerhalb der europäischen Mobilitätswoche verschiedene Angebote und Aktionen: Wie Schnupperangebote im öffentlichen Verkehr, Gratisversicherungen für Radfahrer und Fußgänger und und und.

Das Ziel der Mobilitätswoche ist es, dass Umweltbewusstsein zu fördern und den Bürgen die umweltfreundlichen Varianten schmackhaft zu machen.

Mehr Informationen finden sie HIER