Die Berühmtheiten in der Katzenwelt

Weltkatzentag

Die Berühmtheiten in der Katzenwelt

Die französische Birma Katze Choupette hat Mode-Designer Karl Lagerfeld gehört und ist mittlerweile selbst eine Berühmtheit. Sie modelt und ist mit ihren eigenen Social Media-Accounts nebenbei Influencerin.

  Lagerfeld Choupette Katze © Instagram/choupettesdiary

Kater Stubbs gehört Familie Spoon und war 20 Jahre lang Bürgermeister von Talkeetna in Alaska. Jeden Nachmittag hat Stubbs in einem Restaurant Wasser mit Katzenminze aus einem Wein- oder Margeritaglas getrunken.

  Kater Stubbs © AP

Und Kater Larry arbeitet als Mäusefänger in der Downing Street Number ten, also der Amtswohnung des britischen Premierministers. Larry wird offiziell Chief Mouser to the Cabinet Office genannt.

Larry © AP Photos

Aber auch wir in Salzburg haben eine Katze, die überall bekannt ist. Maggie ist rot getigert und gehört eigentlich Alexandra Wendle-Breitfuß und ihrer Familie in Hinterglemm. Aber sie ist jeden Morgen um 8 Uhr bei einem Lebensmittelgeschäft in der Gemeinde und bekommt dort ihr Frühstück. Außerdem geht sie im Winter in die lokalen Bars und ist schon im ganzen Ort bekannt. Einmal ist Maggie sogar bis nach Piesendorf gekommen. Auch mit der Gondel ist sie schon mal bis zur Mittelstation raufgefahren. Sie ist mittlerweile eine Touristenattraktion. Viele Urlauber, aber auch Einheimische posten immer wieder Fotos von Maggie in den sozialen Netzwerken.

  Katze Meggy Hinterglemm © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt GOTYE SOMEBODY THAT I USED TO KNOW
Nächster Song TINA NADERER / RICHTIG ODER FALSCH

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum