Die 9 skurrilsten Reise-Tipps

Für Ihren Sommerurlaub 2013

Die 9 skurrilsten Reise-Tipps

Damit nichts mehr schiefgeht, wenn man auf Urlaub ist:

1)      Kaffeesahne im Flugzeug IMMER Richtung Stewardess öffnen (Spritzgefahr)

2)      Im Hotel immer bestreiten, dass man was aus der Minibar genommen hat (kann die Rezeption NIE nachweisen)

3)      Hotelzimmer-Karten immer mitnehmen, nicht liegen lassen. Darauf sind ALLE Kreditkarten-Daten gespeichert.

4)      Am Buffet NIE das oberste Croissant aus der Pyramide nehmen (haben alle schon angefasst).

5)      Im Taxi hinter dem Fahrer sitzen. Sicherster Platz bei Unfällen- und der Fahrer kann einen nicht bedrohen.

6)      Pass- und Zollbeamte immer mit „Sir“ oder „Ma’am“ ansprechen.

7)      Auf Flughäfen Schuhe mit Gummisohle tragen (Rutschgefahr).

8)      An Sicherheitskontrollen nicht hinter Kindern anstellen (haben IMMER verbotene Trinkflaschen im Rucksack)

9)      Bei USA-Reisen: Vorher checken, wann Flüge aus Pakistan und Saudi-Arabien ankommen und NICHT zur selben Zeit fliegen. Dauert ewig bei der Einreise.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BIRGERSSON LUNDBERG LUCIFER
Nächster Song ORNATIA / MY LOVE WILL NEVER

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum