Der Tourismus in Salzburg boomt

Die Gäste lieben Salzburg

Der Tourismus in Salzburg boomt

Obwohl es im Frühling eher verregnet zugegangen ist, hat das die Touristen nicht im Geringsten abgeschreckt. Salzburg ist weiter ein Touristenmagnet. 293.688 Nächtigungen hat die Stadt alleine im Juli verbucht. Immer mehr Gäste kommen aus Russland zu uns.

Immer mehr Gäste kommen auch aus Südostasien. Hier hat es mit über 9.000 Ankünften einen Zuwachs von fast 17 Prozent gegeben. Bei den chinesischen Touristen ist ein Plus von 14,8 Prozent verzeichnet worden. Dabei dürfte es sich wohl nicht ausschließlich um die Verwandtschaft der Bürgermeister-Gattin gehandelt haben.

Hochwertige Hotels sind gefragt

Zum Glück hat Salzburg da viel zu bieten. Das schätzen vor allem die Gäste aus China, Russland und Südostasien. Die Gäste aus diesen Ländern buchen häufiger 4- und 5-Stern Hotels als andere.

Insgesamt wurden heuer bereits 1.369.422 Übernachtungen gezählt. Im Vorjahr waren das noch um 2,2 Prozent weniger.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RAIN JEWELS BEAUTIFUL LIFE
Nächster Song EDEN MAZE / BURST INTO FLAMES

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum