Der Tag der Tiefkühlkost!

Der heutige Freudentag

Der Tag der Tiefkühlkost!

Eine Tiefkühlpizza am späten Abend, die schnell in den Ofen geworfen wird – wer kennt das nicht. Zur Feier des heutigen Feiertags „Tag der Tiefkühlkost“ geht bestimmt die ein oder andere Gaumenwohltat über den Ladentisch. Die schnelle und simple Zubereitung lässt jeden zum Sternekoch erstrahlen.

Gesund oder nicht?

Es ranken sich dabei einge Mythen um den gesundheitlichen Aspekt der coolen Produkte. Ein Blick auf die Nährwerttabelle verrät: Viele Fertiggerichte enthalten ordentlich viel Salz, aber auch Fett ist in rauen Mengen vorhanden. Eine Tiefkühlportion kann bis zur Hälfte des Fett-Tagesbedarfs beinhalten. Deshalb wird geraten, sich von dieser Kost nicht zu oft zu ernähren.

Die positive Seite der Medaille: Das Tiefgefrieren ist die schonendste Konservierungsart: Die Vitamine in den Gemüsemischungen, aber auch in den übrigen Produkten, bleiben großteils erhalten. Und Ja, Tiefkühlgemüse ist teilweise sogar gesünder als jenes in den Theken im Supermarkt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt HUEY LEWIS & THE NEWS HIP TO BE SQUARE
Nächster Song PITBULL FEAT. KESHA / TIMBER

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum