Conny Hütter beste Österreicherin

Ski Weltcup

Conny Hütter beste Österreicherin

Die Siegesserie von Ski-Star Lindsey Vonn in den Speed-Disziplinen ist nach fünf Weltcup-Rennen gerissen. Nicht die US-Amerikanerin, sondern die Schweizerin Lara Gut gewann am Sonntag den Super-G von Garmisch-Partenkirchen. Dahinter fuhr Viktoria Rebensburg (+0,15 Sekunden) auf ihrer Heimstrecke auf Platz zwei, Vonn (+0,23) musste sich diesmal mit Platz drei begnügen.

Hütter auf Platz 5
Gut, die schärfste Konkurrentin Vonns um den Gesamtweltcup-Titel, verringerte den Rückstand und liegt nach dem fünften Saisonsieg 87 Punkte hinter ihr auf Platz zwei. Eine Steigerung gegenüber dem Vortag gelang Cornelia Hütter (0,92), die als beste ÖSV-Läuferin auf Rang fünf kam, nachdem sie sich in der Abfahrt mit Platz zwölf zufriedengeben hatte müssen. Elisabeth Görgl (1,04) wurde Siebente.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ED SHEERAN CASTLE ON THE HILL
Nächster Song CESAR SAMPSON / LAZY SUIT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum