26. August 2013 15:27
Highlight im September
Bosch Race Salzburg
Von 7. bis 8. September findet am Salzburgring erstmals das "Bosch Race Salzburg" statt.
Bosch Race Salzburg
© Histo-Cup Austria

Vor mittlerweile 43 Jahren hat Österreichs erster Formel 1-Weltmeister Jochen Rindt am Salzburgring mit einem Lotus 69 Formel 2 sein letztes Rennen gefahren - und gewonnen. Seit einigen Jahren bereits nimmt der Histo-Cup Austria das traditionsreiche Rennwochenende Anfang September zum Anlass, an das unvergessene Idol zu erinnern. 

Von 7. bis 8. September findet am Salzburgring erstmals das "Bosch Race Salzburg" statt. Als Namensgeber fungiert mit Bosch eines der traditionsreichsten Unternehmen im Motorsport in Österreich - und seit der Saison 2013 ein wichtiger Partner des Histo-Cup Austria. Als besonderes Highlight wird beim Bosch Race Salzburg auch die Cobra Trophy Europa zu sehen sein. Erwartet werden rund 100 AC Cobras, deren tiefes V8-Grollen den Salzburgring zum Erbeben bringen wird.