Bahnhof aktuell mit Flüchtlingen überfüllt

Sperre droht

Bahnhof aktuell mit Flüchtlingen überfüllt

Der Zustrom von Flüchtlingen hält an, die Notquartiere an den drei „hotspots“ Grenze, Autobahnmeisterei und Tiefgarage sind voll ausgelastet. Derzeit halten sich in der Bahnhofshalle etwa 150 Flüchtlinge auf, weitere etwa 300 Menschen harren in der Lastenstrasse im Freien und unversorgt aus. Diese Flüchtlinge müssen im Bahnhofsbereich untergebracht werden. Die Einsatzleitung der Stadt Salzburg ist vor Ort, als letzte Notmaßnahme droht aktuell eine Sperre des Bahnverkehrs aus Sicherheitsgründen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MIKE PARR IN THE RUSH
Nächster Song TELLOW / BETTER DAYS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum